Tanz

Mazedonischer Volkstanz

Die Musik Mazedoniens bleibt in Rhythmus und Klang insgesamt unverwechselbar. Die Tänze werden mit Live-Musik auf traditionellen Instrumenten begleitet. Traditionelle Musik entwickelte sich im Mittelalter und ist stark von byzantinischer religiöser Musik beeinflusst. Die Verbreitung der liturgischen Musik in Mazedonien erfolgte wahrscheinlich dank der Universität des Heiligen Clemens von Ohrid und mehrere mittelalterliche Musikhandschriften, die intakt erhalten geblieben sind. Volksmusik legt daher großen Wert auf Lieder, insbesondere auf Frauenlieder. Diese Musik hat sehr originelle Rhythmen, da sie unregelmässig sind. Menschen tanzen, feiern und singen. Sie pflegen Bräuche, Beziehungen und ihre Umwelt.

Wir erhalten und gestalten unser kulturelles Erbe auch hier in der Schweiz, indem wir unser Wissen und Können an die nächsten Generationen weitergeben.

Datum & Zeit

Datum

Sa, 24. August 2024

Time

16:45 - 17:05

mehr Infos

Organizer

Multikulti Fest
Multikulti Fest
Website
https://multikulturellesfestlyss.ch